Ein Engel namens Blasius

Lustspiel in 3 Akten von Andrea Döring

Toni lebt alleine mit seiner Haushälterin auf seinem Bergbauernhof. Nachdem ihn seine Freundin sitzen gelassen hat, fällt er in ein tiefes Loch und kümmert sich um nichts mehr. Er will keine junge Frau mehr um sich haben und akzeptiert nur seinen Freund Markus und den jungen Bertl. Das kommt dem Großbauer Hintermoser gerade recht, will er doch Toni den Hof abluchsen, um einen Golfplatz zu bauen. Die Lage auf dem Hof verschlechtert sich täglich und Toni greift immer öfter zur Flasche. Als er wieder einmal im Delirium ist, erscheint ihm Blasius, sein Schutzengel. Nur Toni kann ihn sehen – was zu allerlei Verwirrung führt…

Toni Lehner
BauerAndreas Scheck
Hertha Melchinger
seine HaushälterinWaltraud Moser
Blasius
geplagter EngelValentin Horn
Georg Hintermoser
GroßbauerMartin Tiefenbacher
Franziska Hintermoser
seine SchwesterAnnemarie Lankes
Loni Müller
junges MädchenMarie Schröder
Bertl Müller
ihr BruderTobias Langmeier
Kathi Trautner
NachbarinAlexandra Schröder
Markus GallhuberToni's FreundMichael Steiner
 
Maske
Alexandra Schröder
Souffleur
Franz Pertl
Spielleitung
Martin Tiefenbacher



Zapp-Zarapp

Lustspiel in 3 Akten von Markus Scheble und Sebastian Kolb

Der Gasthof „Zur goldenen Sau“ ist mittlerweile in die Jahre gekommen und in einem sehr maroden Zustand. Das Geld für eine Renovierung fehlt. Und so ist es kein Wunder, dass sich die Wirtsleute Sepp und Lies vor lauter Frust häufig streiten. Als es eines Tages zwischen den beiden besonders heftig wird, greift die Urgroßmutter von Sepp ein…

Sepp Aberger
Wirt, Parnter v. LiesPeter Daubner
Lies Krailler
Wirtin, Partnerin v. SeppBibione Kastner
Rudi Heigl
Bäckermeister, StammgastAlois Lankes
Uschi Heigl
seine Frau, Freundin v. LiesIngrun Gehmacher
Erwin Eder
StammgastThomas Mayer
Babsi Maier
Freundin von LiesLisa Baumgartner
Otto Huber
Vorstand des SportvereinsRobert Hallweger
Hilde Huber
seine Frau, Freundin von LiesLisa Hallweger
Hans Felgenbauer
Bräu, Vetter von SeppErich Hasselberger
Das Ahndl
Urgroßmutter v. Sepp und HansAngela Schnellinger

Maske
Bibiane Kastner
Souffleur
Franz Pertl
Spielleiter
Alois Lankes

 

 

Umsetzung und
Bereitstellung